English
Deutsch
::: Jetzt buchen und den besten Platz sichern! :::
Motiv 9

 

DAS KONZEPT

der Fachmesse für Werbeartikel.

 

Mit 127 Ausstellern zieht die Fortsetzung der GiveADays erneut eine positive Bilanz.

Die GiveADays bietet im Rahmen der EXPO 4.0 eine Plattform, bei der sich alles um Werbeartikel und haptische Werbung dreht. Im 2-Jahres Turnus finden neben der GiveADays zeitgleich die Fachmessen TV TecStyle Visions, WETEC und POS Masters statt. Die daraus entstehenden Synergieeffekte steigern die Attraktivität der Fachmesse. Der Eintritt ist für alle Fachbesucher kostenfrei.

Die GiveADays 2018 in Halle 6
Somit rückt die Fachmesse für Werbeartikel näher an die 3 anderen Fachmessen heran
und bietet den Ausstellern weitere Vorteile:
 Optimale Erreichbarkeit der GiveADays über beide Messe-Eingänge von Ost und West
 Vergrößerte Ausstellungsfläche in Halle 6
 Zentrale Lage der GiveADays-Halle erhöht die Aufmerksamkeit für den Besucher
 Erhöhung der Besucherfrequenz
 Verbesserte Auf- und Abbaumöglichkeiten durch direkte Zufahrt an die Hallentore

Die Aussteller:
 Hersteller, Importeure und Großhändler von Werbeartikeln
 Hersteller und Händler von Geräten / Maschinen zum Bedrucken  / Veredeln von     Werbeartikeln
 Dienstleister rund um das Thema Werbeartikel

Die richtigen Besucher auf der GiveADays:

 94% der Besucher sind in Einkaufs- und Beschaffungsentscheidungen ihrer Unternehmen involviert
 89% der Entscheider waren mit konkreten Investitions- und/oder Kaufabsichten zur GiveADays nach Stuttgart gereist
 64% der Besucher würden die GiveADays wieder besuchen
 75% der Besucher würden die GiveADays weiterempfehlen (2014: 64%)
 die Fachbesucher vergaben der Messe die Note 2,1 (2014: 2,2).


Top Besucherländer:
Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, Polen, Litauen


Die Besucherzielgruppen:
 Werbeartikelfachhandel
 Werbedienstleister
 Werbe- und Marketingfachleute aus Industrieunternehmen
 Werbeagenturen

Die Argumente auf einen Blick:
 faire Standmietenpreise und Nebenkosten
 moderner und wirtschaftlich starker Messestandort
 perfekte Verkehrsanbindung und Logistik
 starke Medienpartner erreichen die Besucherzielgruppen
 kostenfreies Einladungskontingent und Werbematerial
 das EXPO 4.0-Konzept schafft Synergien
 Sonderflächen und Fachvorträge steigern die Attraktivität

Jeder Aussteller erhält einen Einladungscode, mit dem er eine unbegrenzte Zahl an Kunden zur GiveADays 2018 einladen kann. Die Fachbesucher können sich mit diesem Code online registrieren, ihre Eintrittskarte ausdrucken und haben dadurch keine Wartezeit am Messeeingang. Die Eintrittskarte ist natürlich für alle 4 Fachmessen der EXPO 4.0 gültig. Die 'Synergieeffekte' steigern die Attraktivität für die Besucher - sie erleben die gesamte Bandbreite der visuellen Kommunikation und haptischen Werbung in 4 Messehallen auf 35.000 Quadratmetern.


Die GiveADays findet im 2-jährigen Turnus statt und wird von gmk & WNP Fachmessen organisiert. Vertriebs- und Kooperationspartner sind GJC Inter Media und die österreichische Fachmesse für Promotion, Event und Kommunikation - marke[ding] plus. Medienpartner der GiveADays sind u.a. die Fachmagazine WA-Nachrichten, dedica, Eppi, Gifts Journal, TVP, Werbetechnik, LicensingPress und MEP.

Hinter den 4 Fachmessen der EXPO 4.0 stehen mittlerweile 15 Verlage mit 22 Fachmagazinen, die von rund 200.000 Unternehmen im In- und Ausland gelesen werden. Die Medienpartner sind in ihren Fachbereichen Herausgeber der führenden Fachmagazine und Internetportale in Europa. Wer Fachmessen veranstaltet, muss die relevanten Zielgruppen erreichen - das ist unser Anspruch!


Werden Sie Aussteller der GiveADays 2018!

Startseite   |   Kontakt   |   Impressum
EXPO 4.0
wetec
TecStyle Visions
GiveADays
gmk&WNP
POS Masters